Erstkommunion

Katholisch in Paderborn – Kommunion
Kommunion

Erstkommunion

In unserem Pastoralverbund werden die katholischen Kinder des 3. Schuljahres zur Vorbereitung und zum Empfang der Sakramente der Versöhnung (Beichte) und der Eucharistie (Erstkommunion) eingeladen. 

Sakramente sind Zeichen der Gegenwart und Nähe Gottes. In ihnen feiern wir, dass Gott auch heute bei uns ist und unser Leben begleitet. Diesen Sinn der Sakramente allgemein und die besondere Bedeutung der Eucharistie und der Versöhnung den Kindern zu erschließen und ihn für sie erfahrbar werden zu lassen, ist das Anliegen der gemeinsamen Vorbereitungszeit.

Die Kinder sind eingeladen:

  • Jesus Christus, sein Leben und seine Botschaft, sein Leiden, Sterben und seine Auferstehung immer besser kennen zu lernen und ihre Freundschaft zu ihm zu vertiefen;
  • Sich als Gemeinschaft zu erfahren und immer mehr in die Gemeinschaft der Gläubigen in ihrer Gemeinde hineinzuwachsen;
  • Vertraut zu werden mit dem Ablauf und der Feier der heiligen Messe (Eucharistie), damit sie zu Mitfeiernden werden können;
  • Vertraut zu werden mit Personen und Orten in ihrer Gemeinde;

Dazu treffen sich die Kinder zu:

  • Seelsorgestunden
  • Gottesdiensten
  • Familienmessen
  • Katechesestunden/Gruppenstunden
  • Thematischen Nachmittagen
  • Aktionen und einer gemeinsamen Wochenendfahrt

Begleitet werden sie in dieser Vorbereitungszeit von ihren Eltern, Mitarbeitenden aus den Gemeinden, Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten, Priestern und besonders auch im Gebet durch die Gläubigen der Gemeinden.

Zu Beginn der Vorbereitungszeit (meistens kurz nach den Sommerferien) werden die Eltern zu einem Informationsabend eingeladen, bei dem sie die Mitarbeitenden, die genauen Termine und Mitmachmöglichkeiten kennen lernen.


Das ist mein Leib für euch.
Tut dies zu meinem
Gedächtnis!
(1. Kor 11,24)


Katholisch in Paderborn – Kommunion
Katholisch in Paderborn – Kommunion
Katholisch in Paderborn – Kommunion

Erstkommunionvorbereitung 2021/22

Auch im neuen Schuljahr wird es für die Kinder des dritten Schuljahres mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern und Paten eine Vorbereitung auf die Erstkommunion geben. Die Erstkommunionvorbereitung ist ein Glaubensweg mit der Familie und natürlich auch mit der Gemeinde. Wie dieser Weg unter den Bedingungen der Corona-Pandemie genau aussehen wird, können wir Ihnen derzeit leider noch nicht verbindlich mitteilen.

Wenn Sie zu den Gemeinden unseres Pastoralverbundes gehören - St. Hedwig, St. Julian, St. Liborius, St. Margaretha und Maria zur Höhe - werden Sie spätestens nach den Sommerferien Post von uns erhalten. Falls Sie keine Post erhalten, dann melden Sie sich bei den Verantwortlichen:

Sabine Heßbrügge:

sabine.hessbruegge@katholisch-in-paderborn.de oder telefonisch 05251 1609112

Jürgen Wiesner:

juergen.wiesner@katholisch-in-paderborn.de oder telefonisch 05251 8924605

 

Sie können hier bereits auch den Anmeldebogen downloaden und ausgefüllt im Pfarrbüro Ihrer Gemeinde abgeben.

Liebes Kommunionkind, liebe Familie,

es sind Sommerferien – Zeit zum Erholen und Entspannen, Nichtstun oder Abenteuererleben, ganz nah oder weit weg… 

Hinter uns liegt ein anstrengendes und herausforderndes Jahr. Wir alle hoffen auf Entspannung und freuen uns über die vorsichtige Normalität. Manches bleibt ungewiss, dennoch wollen optimistisch in die Zukunft blicken. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die Erstkommunionfeiern im Frühjahr nicht stattfinden. Diese wollen wir nach den Sommerferien (im August & September) nachholen. Ob wir die Termine so einhalten können, hängt von der Entwicklung ab.  

Wir sind zuversichtlich, dass nach den Erstkommunionfeiern die neue Erstkommunionvorbereitung beginnen kann. Wann sie genau beginnt, können wir leider noch nicht genau festlegen und bitten um Ihr Verständnis. Wir würden uns freuen, Sie und Ihr Kind im September in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen. Eine Einladung erhalten Sie Anfang September von uns. Auf der Homepage finden Sie den Anmeldebogen zum Download, den Sie, mit der Kopie der Taufurkunde Ihres Kindes, zum Gespräch schon ausgefüllt mitbringen können. Wenn Sie Fragen im Vorfeld haben, können Sie sehr gern direkt Kontakt mit uns aufnehmen, unsere Kontaktdaten finden Sie oben rechts.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie, dass die Sommerferien eine gute und gesegnete Zeit werden. 

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!