Inspirationen

Vergebung

Doch bei dir finden wir Vergebung. Ja, du vergibst, damit wir dir in Ehrfurcht begegnen.

Psalm 130:4

mit dir

So sagt Gott: Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen.

Genesis 26,24

Teilen

Wer dem hungrigen sein Brot bricht, gibt sich selbst das Himmelreich!

Petrus Chrysologus

Geschmack

Schmecket und sehet wie freundlich der Herr ist.

Psalm 34,9

Aushalten

Glauben heißt, die Unbegreiflichkeit Gottes ein Leben lang aushalten.

Nach Karl Rahner

Ernte Dank

Ich, der Herr, werde euch immer und überall führen, auch im dürren Land werde ich euch satt machen und euch meine Kraft geben. Ihr werdet wie ein Garten sein, der immer genug Wasser hat und wie eine Quelle, die niemals versiegt.
Jesaja 58,11

Berufung

Gott will nicht, dass wir uns in ihm verlieren, sondern dass wir uns in ihm finden.

Christian Morgenstern

Franziskus Internet

„Besonders das Internet kann allen größere Möglichkeiten der Begegnung und der Solidarität untereinander bieten, und das ist gut, es ist ein Geschenk Gottes.“

(Botschaft von Papst Franziskus vom 23.01.2014 zum kirchlichen Weltmedientag 2014)

Psalm 23,1

Ein Psalm Davids.
Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.

(Psalm 23,1)

Psalm 131,2

Ich ließ meine Seele ruhig werden in mir und still.
Wie ein Kind bei seiner Mutter,
ist mein Herz still,
und Frieden ist in meiner Seele.
Ich vertraue allein dir, Herr (mein Gott),
heute und in Ewigkeit.

(Psalm 131,2)