Neues entdecken

Fronleichnam be-gehen | St. Julian

Am Nachmittag des Fronleichnamsfestes gibt es von 14 bis 16 Uhr die Möglichkeit, die Pfarrei St. Julian mit offenen Augen, Ohren und Herzen zu be-gehen.
Dafür gibt es einen ca. 3 km langen Rundweg, der unsere drei Kirchen St. Meinolf, St. Kilian und St. Elisabeth miteinander verbindet. Hier und an einigen weiteren Stationen unterwegs können Kinder, Jugendliche und Erwachsene für sich erkunden und entdecken, was sie und ihren Glauben nähren kann. Der Einstieg in die Route ist an jeder der Stationen möglich.
Auf dem Weg und an den Stationen gilt: Wir sind auch auf Abstand miteinander verbunden!
Wer dem auf dieser Karte markierten Weg folgt, kommt automatisch an allen Stationen vorbei, aber jeder und jede ist natürlich frei, nur einen Teil der Stationen aufzusuchen.

Die Stationen finden sich hier: Meinolfkirche, Alderichstraße 15, Kilianplatz 4, Kiliankirche, Urban Gardening am Alois Fuchs Weg, Wendehammer der Heinrich Lücking Straße, Elisabethkirche, Meinolfkirche.

Wer unterwegs etwas Musik hören will, findet auf dem Musik Streaming Dienst Spotify eine eigens erstellte Playlist.

Alle Anlieger des gedachten Julians-Wegs sind eingeladen, den Weg durch Blumen oder Fahnen zu schmücken. Denn nicht nur an Fronleichnam gilt: Zeig draußen, was du drinnen glaubst.
Und auch: Jesus will mit uns und all den anderen in unserer Südstadt in Verbindung sein.

Spotify Playlist

Herzliche Einladung an die Anlieger:

Bitte schmücken Sie diesen Weg mit Blumen oder Fahnen.

  • Kirche St. Meinolf
  • Ludwigstraße
  • Josef-Schröder-Straße
  • „Pfad“ zwischen Josef-Schröder- und Alderichstraße
  • „Pfad“ zwischen Alderich und Pankratiusstraße
  • Pankratiusstraße
  • Fußweg – parallel zum ‚Im Samtfelde‘
  • Kirche St. Kilian
  • Im Samtfelde
  • Querweg
  • Alois-Fuchs-Weg
  • Heinrich-Lücking-Straße - bis zum Wendehammer und zurück
  • „Pfad“ - zwischen Heinrich-Lücking- und Hedwigstraße
  • Hedwigstraße
  • Hedwigstraße – Fußweg zur Stephanusstraße
  • Stephanusstraße – Fußweg zur Pankratiusstraße
  • Pankratiusstraße
  • Kirche St. Elisabeth
  • Pankratiusstraße – Fußweg zur Ansgarstraße
  • „Pfad“ zwischen Ansgar- und Josef-Schröder-Straße
  • „Pfad“ zwischen Josef-Schröder- und Meinolfstraße
  • Meinolfstraße
  • Querweg
  • Kirche St. Meinolf

Unterwegs mit Brot des Lebens – Lied zur Station “Elisabethkirche”