Gruppen, Gremien, Einrichtungen, Verbände…

…oder kurz gesagt: Menschen, die sich gemeinsam und aktiv für ihre Anliegen einsetzen. Eine Übersicht der Pfarrei Maria zur Höhe finden Sie auf dieser Seite.

Falls Sie nähere Informationen suchen oder Kontakt aufnehmen wollen, wenden Sie sich am Besten bei den genannten Ansprechpersonen oder im Pfarrbüro.

Caritas-Konferenz Maria zur Höhe

Die Pfarrcaritas MzH übernimmt zahlreiche caritative und soziale Aufgaben in unserer Pfarrgemeinde.

25 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind in ihren Caritas-Bezirken Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, wenn Notsituationen auftreten und Hilfe gebraucht wird.

Aufgaben der Pfarrcaritas:

  • Besuche bei alten, einsamen und kranken Menschen
  • Unterstützung kinderreicher Familien und allein erziehender Mütter und Väter
  • Integration von Aussiedler- und Migrantenfamilien in unsere Gemeinde

Finanziert wird die Arbeit durch die jährlichen Hausammlungen und Kollekten.

Die monatlichen Treffen werden im Pfarrbrief veröffentlicht.

Ansprechpartner:

Diakon Hans-Friedrich Sauerland

diakon.sauerland@paderborn.com

Tel.: 681465

Eine-Welt-Kreis

Mit dem Verkauf fair gehandelter Waren unterstützen wir das Projekt Fundação Terra, das im Jahre 1984 von Pater Airton Freire de Lima am Rand der Favela von Arcoverde im NO Brasiliens gegründet wurde, um die Lebenssituation der Menschen, die an einer Müllhalde lebten, in vielerlei Hinsicht zu verbessern.

Gleichzeitig möchten wir den Blick weiten, dass der Kauf fair gehandelter Waren zur Verbesserung der Lebensverhältnisse von Kleinbauern und Landarbeitern im ländlichen Raum Afrikas, Lateinamerikas und Asien beitragen kann.

Unser Verkaufsstand ist in der Regel im Drei-Wochen-Rhythmus vor und nach den Gottesdiensten geöffnet.

kjg

zur eigenen Homepage

https://www.kjg-mariazurhoehe.de

Familiengottesdienst

Der Familiengottesdienst ist ein Angebot an alle Gemeindemitglieder mit besonderem Augenmerk auf Familien mit Kindern ab Kommunionalter. Die Gottesdienste finden am letzten Sonntag im Monat um 10 Uhr statt und werden im Pfarrbrief angekündigt.

Wir sind zur Zeit vier Frauen aus der Gemeinde, die gemeinsam mit Vikar Sonntag ca. 8 Familiengottesdienste im Jahr vorbereiten. Unser Ziel ist es, regelmäßig Gottesdienste anzubieten, in denen vor allem den Kindern der Inhalt des jeweiligen Sonntagsevangeliums anschaulich dargestellt wird und außerdem alle Gottesdienstbesucher Impulse für den Alltag erhalten.

Wir treffen uns ca. zweimal vor jedem Gottesdienst im Pfarrzentrum, um das Thema und die verschiedenen Elemente zu erarbeiten und den Familiengottesdienst zu planen. Wer Lust hat bei uns mitzumachen, ist jederzeit herzlich eingeladen.

Ansprechpartnerin:

Susanne Stute

Tel.: 05251 / 670743

Gemeindeteam

Der für den Pfarrverbund Paderborn Süd-Ost-Dahl zuständige Gesamtpfarrgemeinderat (GPGR) hat sich dazu entschieden, die schon in der letzten Amtsperiode begonnene erfolgreiche Arbeit der Gemeindeteams in den drei Gemeinden fortzusetzen.

Die Gemeindeteams planen und organisieren in den jeweiligen Gemeinden während der Amtszeit des Gesamtpfarrgemeinderates (vier Jahre) pastorale Projekte und Aktionen und kümmern sich um die verschiedenen Anliegen der Ortsgemeinde.

Damit sinnvolle und effektive Beratungen orts- und gemeindenah möglich sind, ist ein solches Gremium unerlässlich und hat ein hohes Maß an Verantwortung. Die positiven Erfahrungen und die überzeugende erfolgreiche Arbeit der Gemeindeteams soll nach Auffassung des Gesamtpfarrgemeinderates auch in den kommenden Jahren weitergeführt werden.

Folgende Damen und Herren gehören zu unserem Team:

  • Thomas Gindner (gewählt)
  • Annette Heppner
  • Maria Hörnemann (Vertreterin des KV)
  • Susanne Kuhlenkamp (gewählt)
  • Annette Rosenberg (gewählt)
  • Hans-F. Sauerland
  • Dietmar Simon
  • Jörg Sprenger
  • Susanne Stute (gewählt)
  • Andreas Vogt (gewählt)
  • Michaele Wasmuth
  • Tanja Weinert.

Wenn Sie Interesse an der Arbeit im Gemeindeteam haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns über jeden der bereit ist, sich für eine wichtige Aufgabe einzusetzen und Zeit, Ideen und Energie einzubringen.

Kontakt:
gemeindeteam@mzh-paderborn.de

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand wird nach kirchlichem Recht und staatlichem Gesetz alle 3 Jahre mit der Hälfte seiner Mitglieder für  jeweils eine Amtszeit von 6 Jahren von der Kirchengemeinde gewählt. Die nicht mit ausreichender Stimmenzahl Gewählten gelten als Ersatzmitglieder, die bei Ausscheiden eines bisherigen Mitgliedes bis zur nächsten Wahl nachrücken können.

Der Kirchenvorstand berät und beschließt mit dem Pfarrer wichtige vermögensrechtliche Fragen der Pfarrei. Ferner berät und entscheidet der Kirchenvorstand über die Einstellung des kirchlichen Personals in der Pfarrgemeinde.

Der Vorsitzende des Kirchenvorstands ist der Pfarrer. Die weiteren acht Mitglieder sind von der Gemeinde gewählt. Ferner entsendet der Pfarrgemeinderat (PGR) eine/n beratende/n Vertreter/in in den Kirchenvorstand. Ebenso ist der Kirchenvorstand im Pfarrgemeinderat vertreten.

  • Heinz Rosenberg (1. Vorsitzender & geschäftsführender Vorstand)
  • Adolf Koch (2. Vorsitzender)
  • Rudolf Geburzi
  • Michael Grimme
  • Andreas Guelle
  • Maria Hörnemann
  • Andrea Leifeld
  • Frank Oldenburg

Offene Kirche

Am 30. März 2014 fand in der Mehrzweckhalle Dahl das Zukunftsforum unseres Pfarrverbundes statt mit dem Ziel, Austausch und Begegnung zu kirchenrelevanten Themen zu schaffen und neue Ideen zur Förderung und Gestaltung kirchlichen Lebens zu sammeln. Dabei beschäftigte sich eine Arbeitsgruppe mit dem Thema „Kirche ganz öffentlich“. Die Teilnehmer dieser Gruppe äußerten den Wunsch, unsere Kirchen zusätzlich zu den Gottesdienstzeiten zu öffnen. 

Unser Gemeindeteam hat diesen Gedanken aufgegriffen. Seit September 2014 ist unsere Kirche dienstags von 9.15. – 13.00 Uhr und donnerstags von 15.00 – 17.00 Uhr als Ort der Besinnung und Begegnung geöffnet. 

Besucher kommen nach dem Arztbesuch, auf dem Heimweg, auf dem Weg zur Stadt…….. „auf einen Sprung“ vorbei. Sie halten inne, zünden eine Kerze an, genießen Augenblicke der Stille. Zudem besteht dienstags Gelegenheit zur Abgabe von Messintentionen im Pfarrbüro.

Um diesen Dienst anbieten zu können, hat sich ein Kreis von neun „Kirchenwächtern“ / „Kirchenwächterinnen“ gefunden, die zu d. o. genannten Zeiten als ehrenamtliche Ansprechpartner für ein Gespräch oder Fragen in unserer Kirche zu Verfügung zu stehen. 

Wenn Sie sich vorstellen können unser Team zu verstärken, nutzen Sie bitte folgende Kontaktadresse:

gemeindeteam@mzh-paderborn.de .

Seniorentreff

Die Senioren treffen sich wöchentlich um 15.00 - 17.30 /18.00 im Pfarrheim in MzH. Wir beginnen im Wechsel mit einer hl. Messe oder einer Andacht. Danach schließt sich Kaffeetrinken und ein abwechslungsreiches Programm an (Filmvorführung, Vorträge, Gedächtnis- und Bewegungstraining, Gesang-, Vorlese- und Spielnachmittage, Feste im Jahreskreis sowie Wallfahrten und Ausflüge in die nähere Umgebung (Marienfeld, Geseke, Bökendorf, Meschede, Soest, Rheder, Rheda - Wiedenbrück, Marienmünster,Soest, Gehrden, Hövelhof...). Zur Zeit treffen sich 18 - 24 Senioren. Wir freuen uns über weitere Mitglieder. Willkommen sind auch Damen und Herren, die zur Programmgestaltung beitragen können.

Ansprechpartner: 

Hildegard Cambeis 

Messdiener

Wenn man an Messdiener denkt, dann fallen einem zuerst einmal die verschiedenen Dienste in den Gottesdiensten ein. Gerade an Ostern und Weihnachten werden wir durch besondere Aufgaben herausgefordert. Doch wir Messdiener in MzH zeichnen uns außerdem durch einen guten Zusammenhalt aus, der sich nicht zuletzt auch durch unsere zahlreichen Aktionen gefunden und gestärkt hat.

In diesem Jahr fanden bereits ein Weihrauchseminar sowie eine Fahrt in die Kletterhalle und eine Videonacht statt. Weitere Ausflüge sind geplant, beispielsweise ein Ausflug in einen Freizeitpark. Gemeindeübergreifend planen wir diese Aktionen mit den Gemeinden St. Margareta Dahl und St. Hedwig in einer regelmäßig stattfindenden Leiterrunde. Besonders ist in unserer Gemeinde die alljährlich stattfindende Adventsfeier, bei der wir einen Adventssamstag gemeinsam gestalten. 

Regelmäßige Treffen, zu denen alle Messdiener und Interessierte eingeladen sind, finden immer freitags von 17-18 Uhr in unserer Kirche statt. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Ansprechpartner:

Désirée und Isabel Kleffner

isabel@kleffner.de

Lektorendienst

Lektorinnen und Lektoren (lat. lector: der Vorleser) lesen während des Gottesdienstes eine oder zwei Lesungen aus dem Lektionar und tragen Fürbitten und andere Texte vor. Sie übernehmen damit eine eigenständige liturgische Aufgabe im Verlauf der Hl. Messe.
Die Gruppen der Lektoren und Kommunionhelfer der Gemeinde MzH trifft sich 3 oder 4 mal jährlich um die Dienste und Termine zu verteilen.